Sorgfältige Waffensicherung ist Pflicht

Als verantwortungsbewusste Jäger und Sportschützen wissen wir um die Gefahr, die von unseren Waffen ausgehen kann. Deshalb müssen sie stets vor dem Zugriff Unbefugter geschützt sein. Das Waffengesetz regelt die Vorkehrungen, die Waffenbesitzer gegen Diebstahl und Missbrauch treffen müssen. 

Als Waffenbesitzer musst Du also gut über die gesetzlichen Regelungen Bescheid wissen. In der Kategorie Waffenschränke erklären wir genau, worauf Du achten musst. 

Der Kauf will gut überlegt sein

Bevor Du Dir einen Waffen- oder Munitionsschrank zulegst, musst Du gut überlegen, was Du darin aufbewahren willst. Je nach dem ob Du Kurzwaffen besitzt oder vielleicht in Zukunft kaufen möchtest, musst Du eine höhere Sicherheitsstufe wählen. 

Auch die Größe des Schrankes solltest Du auf die Anzahl Deiner Waffen abstimmen. 

Dokumente aufbewahren

Hast Du Dich für den richtigen Waffenschrank entschieden, ist es wichtig, die Quittung gut aufzubewahren. Sie gibt Auskunft über die Sicherheitsstufe Deines neuen Schranks und kann der Waffenbehörde als Nachweis über die sachgerechte Aufbewahrung vorgelegt werden.   

Noch Platz im neuen Waffenschrank?

Entdecke hier unser vielfältiges Angebot an Waffen und Munition:

Waffensicherung

Hersteller
Preis
bis: 3919
Nur Sonderangebote
Nur Gutscheine
117 Produkte
Vorwärts
117 Produkte
Vorwärts
Anzeige: