Welcher Kocher passt zu mir?

 

 

Bei Dir steht der Kauf eines neuen Campingkochers an? Dann lies weiter und Du erfährst, was es beim Kauf eines neuen Kochers zu beachten gibt und an welchen Kriterien die Kaufentscheidung festgemacht werden sollte.

Welche Kriterien sind für den Kauf eines Campingkochers wichtig?

  • Leistung
  • Bedienung
  • maximale Topfgröße
  • Packmaß
  • Gewicht
  • Preis
  • Gas, Benzin oder Spiritus?
  • ...

Welche Kocher gibt es?

  • Mehrfachkocher
  • Outdoorkocher
  • Mehrstoffkocher
  • Spirituskocher
  • Gaskocher
  • Festbrennstoffkocher

Und um jetzt ein bisschen Ordnung in den ganzen Kocherwirrwarr zu bringen, erklären wir Dir im folgenden Text, was man unter den einzelnen Kochern versteht und welche Besonderheiten diese aufweisen.

Die Ansprüche an einen Kocher oder Gasbrenner beim Campen sind relativ hoch und ganz verschieden. Für Survival-Fans sind eher Eigenschaften wie Gewicht und Brennstoffeinsatz entscheiden, während für Wohnmobilcamper eher ein großer Funktionsumfang wichtig sind.

Deshalb ist es wichtig, zuerst den Haupteinsatzzweck Deines Kochers zu bestimmen.

Komfortables Camping: Mehrfachkocher

Planst Du ein Wochenende auf der Jagdhütte mit Freunden oder die Verpflegung für eine Gesellschaftsjagd, dann sind viele hungrigen Gäste glücklich zu machen. Dazu brauchst Du meist Platz für mehrere große Töpfe. Je nachdem, ob im Freien gekocht wird oder draußen in der Natur, ist ein Windschutz von Vorteil.

Die meisten Merhflammenkocher funktionieren mit Gas, wobei manche Modelle mit handelsüblichen Gasflaschen betrieben werden, andere mit speziellem Flüssiggas von Primus oder Campingaz. Dazu kann es nötig sein, über einen speziellen Adapter zu verfügen.

Für alle Fans der Outdoorküche, bei denen es nicht auf das Gewicht, sondern über etwas mehr Luxus beim Kochen ankommt, sind mit einem Mehrfachkocher gut beraten.

Hersteller von Gaskochern hier auf Revierheld: Campingaz

Für die richtige Outdoorküche

Kleine leichte Outdoorkocher sind für alle Naturliebhaber geeignet, die mit dem Fahrrad, Rucksack oder einem Kanu unterwegs sind. In diesem Einsatzbereich, bei dem es auf ein kleines Packmaß und wenig Gewicht ankommt, sind die einflammigen Kocher überlegen.

Häufig werden diese mit Gas betrieben und überzeugen durch eine leichte Bedienung und gute Leistung bei günstigen Anschaffungskosten. Je nach Modell werden verschiedene Gaskartuschen verwendet: Stechkartuschen, Ventil-Schraubkartuschen oder Ventil-Klemmkartuschen. Will man für alle Reiseländer flexibel sein, lohnt sich ein Adapter.

Hersteller von Gaskochern hier auf Revierheld: Optimus, Campingaz, Coleman, EOE

Mehrstoffkocher

Wenn Du auch an kalten Wintertagen nicht auf einen leistungsstarken Kocher verzichten willst, ist vielleicht ein Mehrstoffkocher eher was für Dich. Je nach Verfügbarkeit lässt er sich mit Benzin, Petroleum, Diesel und manchmal auch Gas betrieben. Nachteil dieser Modelle ist eine starke Rußentwicklung und die nicht ganz so einfache Bedienung.

Hersteller von Gaskochern hier auf Revierheld: Mountain Safety Research MSR

Spirituskocher

Die robusten, günstigen und zuverlässigen Kocher sind für alle Allwetter Camper geeignet. Sie funktionieren mit Spiritus (Ethanol), der in Drogeriemärkten und Apotheken zu kaufen ist. Spirituskocher überzeugen durch ihre leichte Bauweise und ein kleines Packmaß. Nachteilig bei diesen Modellen ist manchmal die Verfügbarkeit im Zielland. Außerdem kann ein Kocher, obwohl er vorher geleert wurde Probleme beim Fliegen bereiten. Meistens befinden sich noch Spiritusreste im Kocher, sodass der Kocher im schlimmsten Fall nicht mitfliegen darf.

Hersteller von Gaskochern hier auf Revierheld: Trangia

Wie viel Spiritus oder Gas brauche ich?

Natürlich ist das vom Verbrauch, Wind, Luftdruck und noch anderen Faktoren abhängig. Als Anhaltspunkt dienen aber 200 g Gas für 2 Personen und 1 Wochen wenn neben einem Heißgetränk am Morgen und Abend auch am Mittag eine Suppe erwärmt werden soll. Wird der Kocher mit anderen Brennstoffen betrieben, werden etwa 400 ml Benzin oder 1 Liter Spiritus benötigt.

Hoffentlich haben wir Dir mit unseren Informationen den Kauf eines neuen Kochers erleichtert.

Unser Tipp:

Auch, wenn Du keinen Kocher kaufen willst, lohnt sich ein Blick in diese Kategorie.  

Kocher & Gasbrenner

Hersteller
Preis
bis: 225
Nur Sonderangebote
Nur Gutscheine
175 Produkte
Vorwärts
175 Produkte
Vorwärts
Anzeige: